Reer 8006 – Babyphon mit Kamera Wega

Babyphone mit Kamera Wega (8006)

Qualität zum günstigen Preis!

Artikel-Nr.: 8006

Während Ihr Baby friedlich schlummert, können Sie Ihren Feierabend genießen – und sind trotzdem zuverlässig informiert, wie es Ihrem Schatz geht und ob er sie braucht – dank dem besonders komfortablen Babyphon mit Kamera und Farbbildschirm. Durch das komfortable Babyphon mit Kamera können Sie Ihren Liebling nicht nur hören, sondern haben ihn jederzeit auf dem 2,36 Zoll großen Display im Blick. Die Kamera lässt sich beliebig schwenken, so dass Sie diese je nach Standort der Kamera einstellen können. Durch die eingebaute Nachtsichtfunktion sehen Sie Ihr Kind sogar bei völliger Dunkelheit.

Elterneinheit mit 2,4″ hochauflösendem LCD Display

  • brillante Bild- und Tonüberachung, auch bei Dunkelheit
  • Überwachung mit bis zu 4 Kameras in unterschidelichen Räumen
  • vielfältige Einstellmöglichkeiten, Lautstärke und Helligkeitsanpassung
  • Temperaturüberwachung, Steuerung der Musik- und Gegensprechfunktion
  • klein und handlich mit ausklappbarem Standfuß

Babyeinheit mit Farbkamera

  • schwenkbarer Kamerakopf für eine flexible und optimale Positionierung
  • zuschaltbare Musikwiedergabe und Gegensprechunktion
  • automatische Nachtsichtfunktion über 9 Infrarot LEDs
  • intelligente Einschlatautomatik mit Geräuschaktivierung

Produkt-Details

  • bis zu 300m Reichweite
  • automatische Batterie- und Reichweitenüberwachung
  • intelligente Einschaltautomatik mit Geräuschaktivierung
  • klare Signalübertragung dank modernster Digitaltechnik
  • 2,4 GHz Technologie störungsfrei und abhörsicher

<br

This entry was posted in Babyphone and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Reer 8006 – Babyphon mit Kamera Wega

  1. J. Mattheus "Matti" says:

    42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Babyphon mit Kamera Wega, 7. April 2010

    Von J. Mattheus “Matti” (Kitzingen, Bayern) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

    Rezension bezieht sich auf: Reer 8006 – Babyphon mit Kamera Wega (Babyartikel)

    Lange haben wir überlegt, welche Art von Babyphone wir kaufen sollten. Da wir über 2 Etagen wohnen, kam nur eine Art in Frage: mit Kamera! Die häufig negativen Bewertungen, betreffend schlechten Empfang, machten uns unsicher. Natürlich schreckte auch der teilweise hohe Preis ab. Schließlich überließ meine Frau mir die Entscheidung, in Sachen Technik ist es halt immer so🙂 Ok, diese Kamera hatte noch keine Bewertung, was mich ein wenig verunsicherte, aber dennoch bestellte ich sie, da die technischen Daten und Ausstattung, wenn diese korrekt sind, mich überzeugten! Nach Erhalt, legte ich natürlich sofort mit dem Test los. Die Bedienung kann ja nicht so schwer sein, also Anleitung beiseite gelegt und los. Ich muss sagen, die Anleitung habe ich bis heute nicht gelesen, das Gerät ist selbsterklärend. Die Kamera erst einmal angeschlossen und angeschaltet im Schlafzimmer (2.Etage) platziert, dann der erste Test: im Wohnzimmer (1.Etage) bei geschlossenen Türen, voller Empfang!!! Ok, was kann sie noch…. ab runter in den Garten, der erste Empfangsbalken ist zwar weg, aber das Bild ist weiterhin störungsfrei. Nach circa 20m Entfernung im Garten war dann aber Schluss…. ups, da ist ja noch ne Stabantenne, die kann man ausklappen. Siehe da, Bild ist wieder da. Dann nach weiteren 20m war dann endgültig Feierabend. Jetzt noch die Probe im Dunkeln, die Rollläden im Schlafzimmer runter und ein Teddy ins Babybett gelegt. Am Empfangsteil sieht der Teddy aus, als wenn er mit einer Taschenlampe angeleuchtet wird. Super, alles zu sehen. Das Bild wird zwar an den Rändern etwas pixlig, ändert aber nichts an der Sache, im Dunkeln zu sehen, ob es dem Baby gut geht. Zu der Akkuleistung kann ich noch nicht viel sagen, da das Empfangsteil bei uns fast fest installiert ist (neben der Couch), also fast immer mit Strom betrieben wird. Aber ein 2stündiger Dauereinsatz war kein Problem. 2 negative Punkte habe ich jedoch, die Netzkontrolleuchte am Sender hätte besser auf der Rückseite platziert sein sollen, unser Kleiner schaut nachts immer drauf, sieht zwar niedlich aus, dass er immer in die Kamera schaut, aber könnte später schlafstörend sein. Der zweite Punkt ist der ausklappbare Standfuss, für das reine Stehen ok, aber für die Befestigung am Kinderbett nur bedingt einsetzbar. Eine Art Klemmtechnik wäre besser. Aber mit Fummelei, geht auch das. Alles in Allem ist das Gerät perfekt:- Übertragung perfekt, nur ab und zu kurze Störungen, ich denke eine Art Kalibrierung- sehr nützlich ist der senkrecht (nicht waagerecht) schwenkbare Kamerakopf- Akkuleistung ok- Tonüberagung ok- Auto-Modus auch ok, aber die Reaktion ist für uns etwas schwerfällig, daher immer Dauerübertragung.Das Gerät empfehlen wir jeden weiter, es gibt ein Sicherheitsgefühl, immer zu wissen, was mit dem Baby los ist.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (4)

  2. I. Müller "Der Unentschlossene" says:

    13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Verbesserungspotenzial, 19. Juli 2010

    Von I. Müller “Der Unentschlossene” (NRW) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

    Rezension bezieht sich auf: Reer 8006 – Babyphon mit Kamera Wega (Babyartikel)

    Ich habe meines zurück gegeben, da mich folgendes gestört hat:- VOX-Funktion nur am Sender aktivierbar (Schieber)- Neigungswinkel der Kamera zu klein (man möchte ja das Kind von oben überblicken – da hätte man sich eine andere Halterung/Fuß gewünscht)- Sender mit Drucktaster zum ein- / ausschalten (da wäre Schieber besser, da wir eh mit einem Kippschalter an der Steckdose den Saft bei Nichtbenutzung komplett abdrehen)- Empfänger mit Schieber zum ein- / ausschalten (hier sehe ich nach einer Weile ein Verschleißproblem! – wenn man öfter hin und her schaltet)- Helligkeit und Lautstärke am Empfänger wird nach jedem Ausschalten auf Werkseinstellung resetet! Dabei geht die Lautstärke immer wieder auf ca. 30%, was bei diesem Gerät so gut wie nix ist, da erst ab 60% normal hörbar, ohne dass das Baby direkt ins Mikro brüllen muss. Helligkeit geht auf ca. 50% zurück (in meinen Augen zu hell). Jedes Mal wieder an der Helligkeit und Lautstärke schrauben… ein “Merken” der Einstellungen finde ich unverzichtbar.Wen das alles nicht stört, hat hier ein gutes Gerät:+ Der Empfang ist gut+ IR-LEDs glimmen nicht, wie bei den meisten anderen Herstellern (wenn das Baby zu sehr auf die Betriebsleuchte guckt – einfach abkleben!)+ Gegensprechfunktion ist OK+ Baby-Einheit ist im Betrieb absolut lautlos!+ Im VOX-Modus kommt beim Standby kein Mux aus dem Empfänger – viele andere Geräte rauschen oder fiepen dabei (aus Dutzenden Rezensionen zu anderen Geräten entnommen und auch teils selbst erfahren)Ich habe bereits 2 weitere Baby Monitore ausprobiert – aber immer noch nichts passendes gefunden…😦

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  3. Buzz-Lightyear says:

    11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    hält was es verspricht … ABER NICHT BEI TECHNIK TRADE KAUFEN, 18. Juli 2010

    Von Buzz-LightyearAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Reer 8006 – Babyphon mit Kamera Wega (Babyartikel)

    Das Set besteht aus einer Sendereinheit (Kamera Babyeinheit), einem Empfänger (Monitor Elterneinheit), zwei Netzteilen (TÜV/GS geprüft), 1 Akkusatz für Monitor/Elterneinheit, einer leicht verständlichen und gut strukturierten Bedienungsanleitung.Die Babyeinheit:Die Babyeinheit reagiert durch sensiblen Sensoren auf Geräusche und überträgt die Aktivitäten des Babys in Bild und Ton. Die schwenkbare Funkkamera kann automatisch auf eine Infrarot-Nachtsicht umschalten und garantiert ein optimales Bild auch bei Dunkelheit.Diese 9 LEd-Lämpchem an der Kameraeinheit leuchten in einem für das menschliche Auge unsichtbaren Spektrum, den Beobachtungsbereich großflächig aus. Diese unsichtbare Infrarotstrahlung wird in sichtbares Licht umgewandelt und auf dem Monitor als klares Bild wiedergegeben.Selbst bei völliger Dunkelheit kllapt so die Videoüberwachung. Durch die um 30° schwenkbare Kameraeinheit lässt sich der gewünschte Beobachtungsbereich jederzeit variieren und individuell den Gegebenheiten des gewählten Standorts anpassen.Nicht so gut gefallen hat uns die Standfestigkeit der relativ leichten Babyeinheit.Der Klappfuss hilft zwar, aber zum Teil reicht die Stromversorgungskabel das Gerät aus der gewünschen Position zu verschieben. Aber mit Geschicklichkeit lösbar.Die Babyeinheit verfügt über zwei kameramodi.(Dauerübertragung u.Vox-Funktion) Bei der automatik schaltet sich die Kamera automatisch ein, sobald die Babyeinheit Geräusche im Kinderzimmer wahrnimmt und beginnt mit der Übertragung des Bild- und Tonsignals an die Elterneinheit. Sobald die Geräusche verstummen, wird die Signalübertragung unterbrochen und der Monitor schaltet sich weider automatisch auf Standby.(Geräuschempfindlichkeit nicht verstellbar aber die Voreinstellung reagiert problemlos )Diese zwei kameramodi lassen sich nur von der Babyeinheit einstellen.Die Elternstation mit LC-Display:Der Babymonitor überzeugt durch ein refelxionsfreies und kontrastreiche Bild- und Tonwiedergabe und eine einfache und anwenderfreundliche Bedienung. Alle Einstellungen sind einfach zu bedienen.Ein in der Babystation integrierter Temperatursensor überwacht permanent die aktuelle Raumtemperatur im Kinderzimmer und übermittelt diese an das Display der Elterneinheit.Über den Rückkanal der integrierte Gegensprechfunktion lässt sich auch vom Elternteil zum Baby sprechen, zum Beispiel um es in der Nacht zu beruhigen. zusätzlich können vom Elternteil gesteuert am Babyteil fest hinterlegte Melodien abgespielt werden. Diese lassen sich einfach über die Elterneinheit starten und schon erklingt an der Babystation beruhigende Musik, die sich durch erneutes Drücken der Musik-Taste wechseln lassen.Die Sendereichweite funktioniert tadellos vom 2.Stock in den Garten.FHSS Systeme teilen sich automatisch ein vordefiniertes Frequenzspektrum. Im Abstand weniger Millisekunden springen Sender und Empfänger kontinuierlich zu einer anderen Frequenz. Diese zeitlich sehr kurz gehaltene Kanal Belegung erhöht die Wahrscheinlichkeit, eine störungsfreie Frequenz zu finden und reduziert zuverlässig Signalkonflikte durch den Einfluss fremder Störquellen, verhindert Frequenzdoppelbelegungen und macht das Babyphon besonders abhörsicher,ÜBERSICHT:Besonderheiten und Vorteile: * Digitale drahtlose 2,4 GHz – Technologie * Hochauflösende Kamera mit 9 LED’s für Nachsicht * Mit farbigem LCD Monitor mit 6,1 cm Diagonale (2,4 Zoll) * Autom. regulierung der Helligkeit und Lautstärkeneinstellung * Automatische Batterie und Reichweitenkotrolle * Bis zu 4 Kameras überwachbar * DECT-Übertragung * Frequenz-Springend-Technologie mit FHSS * Farb-LCD * Abhörsicher * Einschlafautomatik * Bis zu 300 Meter Reichweite; In Gebäuden ca. 30 bis 50m * CMOS-Farbkamera; Schwenkbarer Kamerakopf * Gegensprechfunktion * Aufladbare Lithium-Ionen-Batterie für den Monitor * Temperaturüberwachung * MusikwiedergabWas man besser machen könnte:* Standfestigkeit der relativ leichten Babyeinheit* Geräuschempfindlichkeit für Vox-Funtion nicht verstellbar (dennoch gute Voreinstellung)* Dauerübertragung u.Vox-Funktion nur über Babyeinheit verstellbarFAZIT:Das Baby-Überwachungssystem Wega mit Kamera und Bildschirm von Reer hat im Praxistest überzeugt.NACHTRAG: Tolles Gerät,aber leider nach 2 Monaten defekt! Von dem Verkäufer TECHNIK TRADE darf man keine Gewährleistungsansprüche erwarten,er macht NICHTS…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s